Geistig-energetische Heilung

 

 

Der Mensch ist ein sich selbst heilendes Wesen. Seine größte Kraft sind seine Gedanken, die in Liebe mit der Allmacht des Geistes verbunden, den Weg zur Heilung bilden.

 

Was bedeutet geistig-energetische Heilung?
Wie der Name schon sagt: Heilung durch den Geist, mit der Kraft des Geistes. Da Krankheit vom Geist geschaffen wurde und sich dann im Körper zeigt – in Symptomen oder Krankheitsbildern - kann sie auch nur durch den Geist geheilt werden.

Dabei fungieren wir als Kanal für den göttlichen, heilenden Energiestrom. Unter der Anwendung der geistigen Allchemie wird die göttliche Wahrheit offenbar.

In der geistheilerischen Behandlung können uralte Blockaden, Irrtümer und Fixierungen gelöst werden, was dann auch die Auflösung von körperlichen Beschwerden möglich macht. Verhärtete Denkstrukturen können abgelegt werden und der Mensch kommt wieder in die Liebe zu sich selbst.

Geistig-energetische Heiltechniken stehen dabei in keinerlei Konflikt zu medizinischen Therapien.

Auf dem Weg zur Heilung stehen wir Ihnen als Begleiter und Energiekanal gerne zur Seite, zeigen den Weg und helfen Ihnen, diesen auch zu gehen.

Wir bilden auch Geistheiler aus.
Bitte sprechen Sie uns an.