Eine kurze Einführung in die Psychosomatik

 

„Werde krank“, sprach die Seele zum Körper,
„Auf mich hört unser Mensch nicht!“

 

Psychosomatik ist die Kunst, zu verstehen, was die Seele durch den Körper zum Ausdruck bringen will. In jeder Minute unseres Tages spricht unsere Seele mit uns. Aber sind wir bereit zuzuhören? Oder verstehen wir ihre Sprache?


Was sagt mir denn mein Symptom in diesem Moment über mich?


Wenn Sie wissen möchten, warum sie an einer bestimmten Erkrankung leiden – woher sie kommt – und wie sie wieder gehen kann, ist die psychosomatische Betrachtung der direkte Weg zur Lösung. Denn: „Einsicht (Erkenntnis) ist der erste Weg zur Besserung.“


In diesem Vortrag erfahren Sie näheres über die Kunst, die Sprache des Körpers verstehen zu lernen. Natürlich kann an einem Abend keine Ausbildung in Psychosomatik geschehen, jedoch geben wir gerne Anregungen zum Nachdenken und Hineinspüren.
Lassen Sie sich überraschen.
 

Anmeldungen, Termine und Preise bitte im Haus der FamilieTelefon 02841-22270.

Die Veranstaltung findet im Luminosum statt