Motherdrum-Healing

 

Wir freuen uns ganz besonders über den regelmäßigen Besuch von Ralf Jung in unserer Praxis.


Lass Dich berühren von der einzigartigen Kraft der Muttertrommel.
Spüre den Rhythmus von Mutter Erde.


Tiefenentspannung, Blockadelösung, Traumaarbeit, Ahnenarbeit und spirituelle Entwicklung ermöglichen uns unsere wahre Lebensqualität.
Hochwertige Räucherstoffe für eine Duftreise und die Heilschwingung ausgewählter Heilsteine unterstützen uns.

 

Ein Wort zum Energieausgleich von Ralf Jung:


Kostenbeitrag, bzw. Energieausgleich


Ein indianischer Medizinmann denkt über Geld, Lohn und Besitz komplett anders als der Mensch in unserer ,,westlich geprägten” Gesellschaft. Wir sind alle Eins im großen Universum, nichts kann ich wirklich besitzen, selbst mein physischer Körper ist nur ,,geliehen”. Ausdruck davon ist die sogenannte Give-away-Zeremonie, bei der gerade die wichtigsten Dinge oft verschenkt werden. Jeder Mensch darf die Erfahrung machen wie es ist, Dieses oder Jenes zu besitzen und wieder loszulassen. Würden alle Menschen so denken und handeln, wäre die Welt sicherlich friedvoller.


So hilft der Medizinmann immer, wenn er um Hilfe gefragt wird, denn er glaubt mit ganzem Herzen, dass der Schöpfer ihm alles Nötige für seinen Weg bereit hält. Somit bringen ihm die Menschen im Anschluss an seine geleistete Arbeit einen Energieausgleich. Das kann Geld sein oder etwas Anderes, das einen Nutzen oder eine Energie in sich birgt.
Auch ich vertraue auf die Führung durch den Schöpfer und weiß, dass es keine Zufälle gibt. Schon immer habe ich auf mein Herz gehört und jedem Menschen geholfen der zu mir geführt wurde, denn alles im Universum hat seinen Sinn.


Da die meisten Menschen in Deutschland es gewohnt sind, dass alles einen speziellen Preis hat, hier mein Wunsch:


Gruppenabend                    20,- € p.P.

 


Gib was Du Dir wert bist und was Dir die Sitzung im Nachhinein wert war - ganz im Rahmen Deiner Möglichkeiten.


Ich helfe gerne, wenn Du weniger geben kannst, und ich nehme es auch gerne an, wenn Du Deinen Reichtum mit mir teilen möchtest.


Danke,
Ralf Jung